Generationen miteinander! in Bondorf

„Generationen miteinander! in Bondorf“ ist ein Projekt des Familienzentrums Bondorf e.V. in Zusammenarbeit mit dem Gemeinwesenreferat der Gemeinde Bondorf. Es wurde über den Zeitraum von einem Jahr unterstützt durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg. Von Oktober 2015 bis Juni 2016 gab es zwölf Workshops zu den Themen Kreativität, Kochen/Backen, Singen und Trommeln.

Am Ende des Projektjahres wurden alle Workshops in einer gemeinsamen Ausstellung am 4. Juni 2016 in der Zehntscheuer präsentiert (siehe Bilder). Das Angebot sollte Menschen unterschiedlichen Alters in den Austausch miteinander bringen und nachhaltig mehr generationsübergreifendes Miteinander in unserer Gemeinde schaffen. Kooperationspartner sind/waren die katholische Kirchengemeinde Bondorf, das Jugendreferat der Gemeinde Bondorf, das Seniorenzentrum „Am Rosengarten“ sowie engagierte Einzelpersonen. 

Artikel im Gäuboten über die Abschlussveranstaltung gemeinsam mit unserem 15-jährigen Jubiläum

Und es geht weiter! Das Singen im Rosengarten organisiert weiterhin das Familienzentrum in Kooperation mit dem Rosengarten (Termine siehe Terminübersicht bei "Aktionen" oder aktuell auf der Startseite), generationsübergreifendes Trommeln und Töpfern wird bei der VHS angeboten.